SKYRO 850

Nekos SKYRO850

Zahnstangenantrieb 850N

SKYRO 850 ist der ganz neue lineare Zahnstangenantrieb für das Lüften und Belüften von Gewerberäumen. Auch für Rauch- und Wärmeabzugsanlagen (EFC / RWA) im Einklang mit der europäischen Norm EN12101 ist er bestimmt.
Die Forschungsabteilung von Nekos hat dieses Modell mit der besten verfügbaren Technik ausgestattet: einer mikroprozessorgestützten Elektronik der neuesten Generation zur Steuerung sämtlicher Betriebsfunktionen, unter denen die Synchronisierung (Patent Nekos Syncro3) hervorsticht: Absolute Neuheit auf dem Gebiet der Zahnstangenantriebe.
In die neue Antriebsbaureihe SKYRO hat Nekos ihre geballte Erfahrung auf diesem Gebiet einfließen lassen, um robuste, langlebige und montagefreundliche Produkte anbieten zu können, die mit einem ausgezeichneten Preis- Leistungs- Verhältnis punkten.
SKYRO 850: ein Konzentrat aus Höchstleistungen, das sich perfekt in jedes architektonische Umfeld einpasst.
▪ Die Anwendung ist vielseitig und nach dem Baukastenprinzip anpassbar, kostspieliges Sonderzubehör ist nicht erforderlich. Es besteht die Möglichkeit mehrerer motorisierter Schubpunkte in einem Syncro-System sowie weiterer Punkte, die nicht motorisiert sind, aber eine Verbindungsstange aufweisen. Auch synchronisierte Elektroschlösser (K-LOCK) können angeschlossen werden.
▪ Bei mehreren Antrieben in einem System Syncro3 ist die Verbindungsstange nicht erforderlich.
▪ Automatisierungen von großen Oberlichtern, Shed-Fenstern, Kuppeln, Dachzugangsfenstern und in Reihe angeordneten Fenstern sind die häufigsten Anwendungen.
▪ Die variablen Hübe von 350 bis 1000 mm ermöglichen ein umfangreiches Anwendungsspektrum.
▪ Befestigt wird der Antrieb mit einem Klemmensystem über die gesamte Schaftlänge. Das schwenkbare Tragelement gestattet es dem Antrieb, dem Öffnungsradius des Fensters zu folgen.

Produktdetails

SKYRO850-technical-data

Linearer Zahnstangenantrieb für die Bewegung von Kuppeln, Klappflügelfenstern sowie Giebelfenstern.
• Schub- und Zugkraft 850 N.
• Betrieb mit 110 - 230V~ (AC) 50/60 Hz oder mit 24V DC.
• Nach der Leistungsaufnahme gesteuerte Endlagenabschaltung beim Öffnen und Schließen, die auch als elektronischer Überlastschutz dient.
• Er kann parallel und synchronisiert mit anderen Antrieben oder Elektroschlössern verbunden werden (Patent Nekos Syncro³).
• Im Lieferumfang enthalten ist der universelle Schwenkbügel, der mit zwei verschiebbaren Klemmen auf der gesamten Schaftlänge befestigt werden kann.

Er entspricht den EU-Referenzrichtlinien (Richtlinien EMC, Niederspannungsrichtlinien). Zertifizierung EFC/RWA nach der europäischen Norm EN 12101.

Zubehör

ART-NR. 4010013

Packung Kleinteile SKY

ART-NR. 4010014

Bügel für den Fensteranschluss

ART-NR. 4010015

Antriebstragbügel

Wünschen Sie Weitere Informationen?

SKYRO 650

Nekos SKYRO650

Zahnstangenantrieb 650N

SKYRO 650 ist der neue lineare Zahnstangenantrieb mit Syncro3 Synchronisierungsfunktion (Patent Nekos).
Der neue SKYRO 650 ist dank der 650 N Zug- und Schubkraft sehr vielseitig einsetzbar, die von einem Mikroprozessor kontrolliert und gesteuert ist.
In die neue Antriebsbaureihe SKYRO hat Nekos ihre geballte Erfahrung auf diesem Gebiet einfließen lassen, um robuste, langlebige und montagefreundliche Produkte anbieten zu können, die mit einem ausgezeichneten Preis- Leistungs- Verhältnis punkten.
▪ Die Anwendung ist vielseitig und nach dem Baukastenprinzip anpassbar. Am selben Fenster können mehrere Motoren in der Version Syncro3 zusammengeschlossen, aber auch Schubpunkte ohne Motor eingefügt werden, die mit einer Verbindungsstange angebunden werden.
▪ Automatisierungen von Kuppeln, großen Oberlichtern, Shed-Fenstern, Dachfenstern, Brise Soleil oder in Reihe angeordneten Klappflügelfenstern sind die häufigsten Anwendungen. Schutzart IP65.
▪ Befestigt wird der Antrieb mit einem Klemmensystem über die gesamte Schaftlänge. Das schwenkbare Tragelement gestattet es dem Antrieb, dem Öffnungsradius des Fensters zu folgen.
▪ Mögliche Hübe:
- 180, 230 mm bei Lamellen und Brise Soleil;
- 350, 550, 750, 1000 mm bei der Anbringung an Fenstern.

Produktdetails

SKYRO650-technical-data

Linearer Zahnstangenantrieb für die Bewegung von Kuppeln, Klappflügelfenstern sowie Giebelfenstern.
• Schub- und Zugkraft 650 N;
• Betrieb mit 110 - 230V~ 50/60 Hz oder mit 24V DC;
• Nach der Leistungsaufnahme gesteuerte Endlagenabschaltung beim Öffnen und Schließen, die auch als elektronischer Überlastschutz dient;
• Kann synchronisiert mit anderen Antrieben und parallel angeschlossen werden.

Er entspricht den EU-Referenzrichtlinien (Richtlinien EMC, Niederspannungsrichtlinien).

Zubehör

ART-NR. 4010013

Packung Kleinteile SKY

ART-NR. 4010014

Bügel für den Fensteranschluss

ART-NR. 4010015

Antriebstragbügel

Wünschen Sie Weitere Informationen?

ROCK

Linearantrieb mit steifer Stange 500N

ROCK ist ein für industrielle Anwendungen konzipierter elektrischer Linearantrieb mit starrem Schaft.
▪ Er hat geringe Außenabmessungen und ist für das Öffnen von Lamellenfenstern, Brise Soleil und kleinen Kuppeln leicht installierbar.
▪ Hergestellt werden die beiden Versionen mit Stromversorgung 110-230V~ 50/60 Hz und 24V DC, beide Versionen auch synchronisiert (Patent Nekos Syncro3). Dank ihrer Schubkraft (500 N) und dem hohen Schutzgrad von IP66 sind sie für staubreiche und feuchte Umgebungen geeignet.
▪ Feste elektronische Endlagenabschaltung beim Wiedereintritt, die nicht programmierbar ist. Die Endlagenabschaltung beim Austritt kann mit einer Magnetvorrichtung gemäß den Anforderungen der Anwendung programmiert werden. Dieses Verfahren einer leicht zu programmierende Endabschaltung gestattet unzählige Anwendungen dort, wo Hübe außerhalb des Standards mit millimetergenauer Endlagenabschaltung erforderlich sind.
▪ Die Anlaufbeschleunigung erfolgt mit einem rampenartigen Verlauf, um die Einstellung von Brise Soleil oder Jalousien zu erleichtern, die von einem Lichtsensor (Luxmeter) gesteuert werden.

Produktdetails

Linearantrieb mit steifer Stange, eingeschlossen in einer geeigneten Gehäuse aus hochbeständigem Verbundwerkstoff mit Fiberglas, geeignet zur Betätigung von Sonnenschutzlamellen, Lamellenfenstern, Klappfenstern und Dachgauben.
• Zug- und Schubleistung 500 N;
• Elektrische Versorgungsspannung: 110-230V~ 50/60 Hz oder alternativ 24V DC auch in den synchronisierten Versionen. Er kann mit einem elektromechanischen Schloss K-LOCK (nur 24V) vernetzt werden und ist parallel anschließbar;
• Hergestellt wird er in drei verschiedenen Versionen mit einem Maximalhub von 100, 200 und 300 mm. Die magnetische Endabschaltung beim Austritt kann über die gesamte Hublänge hinweg eingestellt werden. Die Endlagenabschaltung beim Schließen wird nach der Leistungsaufnahme gesteuert und dient als Überlastschutz;
• Geliefert komplett mit Konsolen, Zubehören zur Montage des Antriebs und zur Verbindung der Stange.

Entspricht den einschlägigen EU-Richtlinien (EMC-Richtlinien, Niederspannungsrichtlinien).

Zubehör

ART-NR. 4010151

Flügelanschlussbügel

Wünschen Sie Weitere Informationen?

V’1- V’LUX

Windqächter In Halbkugelausführung- Wind- Und Helligkeitssensor

Der Windmelder V’1 ist eine Einrichtung, die mit den Zentralen verbunden wird und die automatische Schließung derFenster veranlasst, wenn die Windgeschwindigkeit einen vorgegebenen Wert überschreitet. Er besteht aus einemwitterungsbeständigen Kunststoffgehäuse und einem System sich drehender Halbkugeln, die die Windgeschwindigkeiterfassen.

Der Melder V’LUX ist Helligkeitssensor und Windgeschwindigkeitssensor in einem. Die Lichtfunktion erfasst die Lichtstärke und überträgt den Wert zur Zentrale, die ihn verarbeitet und die Abdunkelungennach der Programmierung der Steuerzentrale öffnet oder schließt. Die Belüftungszentralen der SERIE K verarbeitenanalog zum Modell V’1 das Signal des Helligkeitssensors und das Signal des Windmelders.

Produktdetails

Wünschen Sie Weitere Informationen?

NRS1

Beheizter Regenmelder

Der Regenmelder ist eine Einrichtung, die unter freiem Himmel zu positionieren ist, wo er bei Dauerregen mit den Antrieben interagieren kann. Der Sensor kann angeschlossen werden:
• drahtgestützt direkt an KATO ADV Radio – NRS1;
• drahtgestützt direkt an die Zentralen der SERIE K und an alle Geräte mit Signalverarbeitung oder die einen freien (spannungsfreien) Kontakt benötigen.
Der Melder ist unempfindlich gegen die Bildung von Tau oder Feuchtigkeit. Nach einem Niederschlag trocknet ersehrrasch ab. Außerdem kann sich kein Eis bilden.
Das Versorgungskabel ist 5 m lang und mit dem PVC-Mantel für die Verlegung im Außenbereich geeignet. Es ist sehr witterungsbeständig, flammenhemmend und beständig gegen UV- Strahlung.

Produktdetails

Wünschen Sie Weitere Informationen?

PIK

Elektronische Fernsteurung

PIK ist Nekos Sender für die funkgestützte Fernsteuerung. Er besticht durch eine moderne Optik und ist funktionell, bequem zu handhaben und ergonomisch.
Er hat 30 Direktsendekanäle (mit den Funktionstasten F1 und F2 sind bis zu 90 Steuerfunktionen möglich) mit einer Funkfrequenz von 433,92 MHz und Wechselcode (Rollcode) sowie mehr als 18 Trillionen Kombinationsmöglichkeiten.

Produktdetails

Wünschen Sie Weitere Informationen?¨

ALI’SW

Netzteil

ALI’SW ist eine Einrichtung zur Versorgung von Niederspannungsmotoren. Sie wird in die dreimoduligen Einbaukästen eingefügt. Das Switching-Netzteil mit Eingang 110-230V~ 50/60 Hz gibt bei einem Höchststrom von 0,5 A eine Ausgangsspannung von 24V DC ab.
Die Steuerung für den Betrieb des Motors arbeitet mit der neuartigen Technologie „Touch-switch“, die den Befehl bei einfacher Berührung der Totmann-Taste oder aber automatisch aktiviert. Die Touch-Switch-Karte kann an jeder im Handel erhältlichen Öffnungsabdeckung angebracht werden. So entsteht eine elegante elektrische Steuerung, die sich in das Design des häuslichen Umfeldes einpasst.
Die Verkabelung, die zwischen dem Touch-switch und dem Netzteil mit Schnellsteckern hergestellt wird, ist 20 cm lang und wird in denselben Einbaukasten eingefügt.
Wenn die Lösung mit zwei getrennten Kästen herangezogen wird, ist auf Anfrage ein 80 cm langes Kabel erhältlich.
Werden eine Steuerzentrale und ein Lichtsensor hinzugefügt, lässt sich die Helligkeit im Raum selbständig und automatisch an die externe Helligkeit anpassen.

Produktdetails

Wünschen Sie Weitere Informationen?

RR2-M

Einbau-Funkempfänger mit zwei Kanälen

Kleinformatiges, zweikanaliges Empfängermodul, das bei der Fernsteuerung von Geräten 110-230V~ 50/60 Hz angewendet wird (Antriebe, Rollladen, Vorhänge, Funksteuerung für das Einschalten der Beleuchtung und die intelligente Steuerung). Zweikanaliger Empfänger mit zwei Relais, direkt vom Stromnetz versorgt, äußerst kompakt,ausgestattet mit einem sehr leistungsstarken und zuverlässigen Super-Heterodyn-Empfänger OOK/ASK, gesteuert von einem Mikroprozessor.
Er besitzt als Funktionen die Dekodierung, das Selbsteinlernen der Fernbedienungen sowie einen digitalen Entstörfilter für eine noch bessere Funkleistung. Ein Filter SAW verbessert die Selektivität und unterdrückt die Außerband-Störungen. Außerdem ist er mit einem zuverlässigen und effizienten verbrauchsarmen Netzteil ausgestattet (Standby ≤0,3W), das sich durch einen breiten Betriebsspannungsbereich auszeichnet und überdies am Netzeingang vor Überspannungen geschützt ist.
Die Einrichtung entspricht dem europäischen Standard I-ETS 300 220 und ETS 300 683.
Der Handsender ist separat zu bestellen.

Produktdetails

Wünschen Sie Weitere Informationen?

FV-Zentralen

Fv Inteligente Zentralen für Den Rauch Und Wärmeabzug

Diese kompakte Steuerpaneelen sind nach der europäischen Norm EN 12101 Teil 9 und 10 entwickelt worden. Entrauchungsöffnungen im oberen Teil des Gebäudes und eine ausreichende Anzahl von Frischlufteinlässen in den unteren Bereichen ermöglichen zusammen mit dem Einsatz dieser Geräte die natürliche Abführung von Rauch, Gasen und Wärme, so dass noch im Gebäude anwesende Personen durch eine niedrige Rauchzone dies verlassen können. In der Zwischenzeit wird die Feuerwehr das Feuer löschen und das Rettungspersonal die Menschen sicher evakuieren. Das Herzstück unseres Systems ist vom kompakten Steuertafel FV3 und/oder FV6 (3 Ampere und 6 Ampere Ausgang) dargestellt, das eine primäre und eine sekundäre Energieversorgung umfasst, ebenso wie die gesamte Steuertechnologie für den Betrieb von 24V DC-Antrieben. Das Steuerpaneel betätigt die Antriebe im Brandfall und für die tägliche Belüftung. Die Sonderbelüftungsfunktionen (Spaltlüftung, Funktion „Mensch am Boden“, automatische Lüftung) können vom Benutzer einzeln frei programmiert werden. Die Notstromversorgung (durch Blei-Schwefelsäure-Batterien) hält bei einem Ausfall der Hauptstromversorgung den Betrieb des Rauch- und Wärmeabzugssystems für mindestens weitere 72 Stunden aufrecht.

Produktdetails

OPTIMALE TREPPENHAUSSYSTEME

Die Rauch- und Wärmeabzugssysteme (FV) sind in baulicher Hinsicht ein wichtiger Bestandteil der vorbeugenden Brandüberwachung. Die größte Gefahr für den Menschen geht bei einem Gebäudebrand nicht von den Flammen aus, sondern von den freigesetzten giftigen Rauchgasen. Die Rauchabzugsöffnungen im oberen Gebäudebereich und eine ausreichende Anzahl von Frischlufteintritten in den weiter unten gelegenen Bereichen ermöglichen die Abführung von Rauch und Wärme.

Dadurch können Menschen, die sich noch hier aufhalten, das Gebäude in einem raucharmen Bereich verlassen. In der Zwischenzeit kann die Feuerwehr den Brand löschen und das Rettungspersonal die Personen völlig sicher aus dem Gebäude führen.

Wollen Sie Mehr Informationen?

MODIX

Autonome Zentrale für die Versorgung Von 24V-Motoren

Die Zentrale MODIX ergänzt die SERIE KL mit einem Akkupaket und kann deshalb auch ohne Netzspannung eigenständig 24V-Motoren versorgen. Wenn keine Energie erforderlich ist, hält die Ladeeinrichtung die Akkus stets geladen und einsatzbereit.
Alle Kontroll- und Steuerungsfunktionen stimmen mit denen der SERIE KL überein, deren Karte in MODIX eingebaut ist. Es können somit dieselben Einrichtungen angeschlossen werden, die auch mit den Zentralen KL verbunden werden können (Sensoren, Befehle, 24V-Motoren).
Falls eine Leistung von mehr als 1,2 Ah erforderlich ist, muss die Kapazität des Akkupakets erhöht werden.
Die Zentrale MODIX ist in einem stoßfesten (grauen) Kunststoffkasten mit Schutzart IP43 untergebracht, der die Akkus, die Pufferladeeinrichtung, die Schnittstellenkarte und die erforderliche Platine der Steuerungsserie SERIE KL enthält. Die Version “R” mit Funkempfänger ermöglicht mit dem 30-kanaligen Handsender PIK die Fernsteuerung von Motorisierungsanlagen.
Die Geräte sind mit dem CE-Kennzeichen versehen und entsprechen den von der EU erlassenen Branchenrichtlinien.

Produktdetails

Wünschen Sie Weitere Informationen?